Rückblick TdoL, Hänger heut, Kranen Freitag, Oster-‚Workcamp‘, Überführung

Am Sonntag war der Tag der offenen Luke sehr schön und erfolgreich! Es ist bei allen gut angekommen, wir haben uns gegenseitig, mit den Klevern und den Besuchern gut unterhalten, ausgetauscht und kennengelernt, nebenbei noch 50€ Spenden eingenommen.
Alles in Allem ein guter Tag!

Heute Abend brechen Matthias und ich aus Essen um 17:00 nach Kleve auf, 1-2 Plätze sind noch im Auto frei und wir können auf dem Weg aufpicken. Also bitte melden! In Kleve wird der Hänger aus der Halle geholt und Freitag vorbereitet. Zurück sollten wir gegen 21:00 sein.

Freitag um 8:00 Uhr geht dann die Verladung auf Tieflader und Fahrt über die Brücke nach Emmerich und zurück unter ihr her nach Brienen in den Hafen los. Dementsprechend brechen wir um 7:00 Uhr in Moers am Cevi auf. Zurück dürften wir gegen 19:00 Uhr sein. Mit etwas Glück ist die WDR Lokalzeit Duisburg mit von der Partie. Hier werden auf jeden Fall noch Helfer gebraucht, auch für die Rheinfahrt zurück!

Am Samstag geht’s dann um 11:00 Uhr am Cevi los, ebenso am Sonntag.  Leute, bitte helft, die Ninive fit für die Saison zu machen! Es muss noch gestrichen werden, die Elektronik in Mast, Heckgalgen und Rumpf/Cockpit vollendet, die Toilettenschläuche verändert und einige ‚Kleinigkeiten‘ was Takelage&Ausrüstung angeht.
Und: es muss geputzt werden, was das Zeug hält! Sa und So arbeiten wir auf jeden Fall, Montag wahrscheinlich auch, Dienstag-Donnerstag nur dann, wenn sich ein Arbeitsleiter findet: Bedauerlicherweise muss ich da nämlich anderweitig gegen Bezahlung arbeiten…
Also: Bitte meldet euch in den Kommentaren, per Mail, Handy/SMS oder Facebook!
Cheers, Hanno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

98 − sevenundninety =