Karnevals-Workcamp 2014

Der Winter, kaum merkbar und bereits fast vorüber, da schickt die Sonne schon die ersten warmen Strahlen, weckt Vorfreude auf den Frühling und die Segelsaison 2014! 🙂

Doch bevor es losgehen kann, verlangt die Ninive wie jedes Jahr zu dieser Jahreszeit auch über Karneval mal wieder nach unser aller Aufmerksamkeit und Einsatz.

Zu den Verschleißerscheinungen, Defekten und Schäden des vergangen Segel-Jahres gesellen sich ein paar Verbesserungen und Neuerungen. Auf dem Plan stehen unter Anderem Außenanstrich und Ausbesserung des Teak-Decks.

Die Ninive steht dieses Jahr bei unseren Freunden der Klever Evangelischen Jugend vor der Werkstatt-Halle der „Exodus“ in Kleve am Altrhein. Am Samstag wird sie als erstes in die Halle geschoben.

Wir wollen am Nelkensamstags-Morgen um 9 Uhr am CVJM an der Haagstr. in Moers aufbrechen. Es wird noch wenigstens eine weitere Fahrt von Moers nach Kleve am Samstag Nachmittag geben, per Zug dauert die Fahrt etwa 1,5 Std.

Schlafsäcke und Arbeitskleidung müssen selbst mitgebracht werden; bitte auch daran denken, dass es draußen kalt, windig oder feucht werden kann, warme Bekleidung ist also angebracht. Handschuhe, Augen- und Gehörschutz werden gestellt, ebenso die Verpflegung morgens, mittags und abends. Kosten fallen keine an.

Abends verwandelt sich der Gruppenraum im Klever Jugendhaus nach einem geselligen Ausklang mit Isomatten, Feldbetten und Sofas in einen Schlafsaal, so dass am nächsten Tag gleich wieder voll durchgestartet werden kann.

Als Belohnung winkt das Workcamp-Shirt oder – entsprechende Fahrtage vorausgesetzt – ein Ninive-Matrosenpatent und der dazugehörige graue Kapuzenpullover.

Zum Anmelden, Einzelabsprachen oder für Rückfragen bei Hanno unter winterlager@ninive.cvjm-moers.de oder per Handy melden!

Die Anmeldung als PDF zum Download

Alle geplanten Arbeiten im Einzelnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− three = four