Ninive-Winterlager 2013/14

Moin zusammen, liebe Freunde der Ninive!

In Kürze:
Die Ninive benötigt dringend Deine Hilfe im Winterlager.
Bitte schau unter
http://projekte.cvjm-moers.de/projects/ninive-winterlager-2013-2014/issues?query_id=1
mal rein und melde Dich irgendwie bei mir, falls Du irgendwann
mitarbeiten kannst und möchtest.

Und jetzt länger:

Vielleicht haben es einige von euch schon mitbekommen:
Auf der Sitzung des KdK am vergangenen Samstag ist Tom als leitender
Kapitän abgewählt worden. Ich habe mich als neuer Kandidat für den
Posten angeboten und bin dem Kreisvorstand vorgeschlagen worden.
Die ganze Geschichte ist noch bedeutend länger und eignet sich nicht
besonders gut für eine Mail. Bei Interesse beantworte ich gerne alle
Fragen oder natürlich könnt ihr auch die „andere Seite“ bei Tom erfahren.
Ich danke denjenigen, die mich gewählt haben, und bedauere, dass dieser
Schritt nötig war! Ich und ich denke die meisten von euch wissen,
wieviel Arbeit und Herzblut Tom bislang in den Verein und die Ninive
gesteckt hat. Dafür danke ich ihm sehr!

Fakt ist jedenfalls: Die Ninive befindet sich zur Zeit im Winterlager,
und es ist noch sehr vieles zu erledigen, damit sie nächstes Jahr nicht
nur unsere Freizeiten ermöglicht, sondern auch durch Vermietungen das
Geld erwirtschaftet, das zu ihrem Betrieb und Unterhalt vonnöten ist.
Tom hat gemeinsam mit vielen Teilnehmern der Seglergruppen bzw.
Bootsbau-AGs schon sehr viel Arbeit reingesteckt und schon sehr vieles
geschafft. Er hat mir letzten Sonntag die Materialien übergeben und eine
Einführung in die nötigen Arbeiten gegeben. Ich habe jetzt einen groben
Überblick, allerdings war ich noch nicht in Kleve, wo die Ninive zur
Zeit auf einem Hänger vor der Halle auf dem Gelände der Evangelischen
Jugend (die ja selbst die „Exodus“ betreibt) steht.

Ich und vor allem die Ninive ist jetzt auf eure Hilfe angewiesen, und
ich hoffe, dass wir es alle gemeinsam schaffen, die Ninive bis Ostern
fertig zu bekommen. Ein Krantermin wäre am 5. April möglich. Danach (in
der 1. Osterferien-Woche) könnten die restlichen Arbeiten erledigt
werden, so dass eine Überführung über Ostern ginge.
Bis zum Kranen sind noch 8 Wochenenden Plus Karneval, an denen Arbeiten
möglich wären. Das mag komfortabel klingen, doch es ist vieles zu tun
und die Zeit rast dahin!

Daher mein folgender Aufruf:
Bitte schaut euch unter
http://projekte.cvjm-moers.de/projects/ninive-winterlager-2013-2014/issues?query_id=1
an, was anliegt und meldet euch dann bei mir, wann ihr könntet, und
welche Arbeiten ihr am liebsten ausführen würdet. Wir können jede
helfende Hand gebrauchen, insbesondere, wenn ihr schonmal Arbeitsleiter
wart!
Noch viel toller wäre, wenn ihr euch unter
http://projekte.cvjm-moers.de/account/register einen Account anlegt. Ich
schalte euch dann frei, und ihr könnt euch bei den jeweiligen Aufgaben
und Terminen als „Beobachter“ eintragen. Wer z.B. bereits einen
Google-Account hat, kann sich auch per OpenID einloggen
(http://openidexplained.com/)

Ich danke euch allen bereits im Voraus und freue mich auf eure
Reaktionen und Mithilfe, auf ein erfolgreiches Rest-Winterlager und
danach auf eine tolle Segelsaison 2014!
Ich hab Segelneid, und ihr?

Cheers,
Hanno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

seven × 1 =