Ninive braucht Hilfe! Winterlager 2011/2012

Moin zusammen,
der Winter ist da, das bedeutet, die Ninive braucht unsere Aufmerksamkeit.

Natürlich kann nicht jeder immer kommen, aber es wäre wirklich schön, wenn zumindest einige manchmal Zeit finden könnten, mitzuarbeiten. Denn schließlich mögen wir doch alle die Ninive und wollen gern drauf fahren. Leider gehört eben auch das Arbeiten daran dazu. Der Kahn muss in Schuss und in Fahrt gehalten werden, damit wir alle unseren Spaß drauf haben könne.

Für dieses Jahr erstmals habe ich ein WordPress-Blog eingerichtet, das auch mit Facebook verbunden ist. Das heißt: Wenn ein Einsatz stattfindet, werde ich hier eine Mitteilung eingeben. Diese wird dann gleichzeitig bei Facebook eingestellt und per Mail an diejenigen verschickt, die sich dafür im Blog eintragen.

Dies hier ist nun die eine Nachricht, die Euch alle darauf aufmerksam machen soll. Danach werden alle weiteren nur über den Blog verbreitet.

Also bitte:
Wer sich vorstellen kann, dieses Jahr an der Ninive auch nur einen Handschlag zu tun, einfach hier rechts am Rand in das Feld „Benachrichtigungs-Liste/E-Mail-Adresse:“ die eigene E-Mail-Adresse eingeben, auf „Abbonieren“ klicken und das wars auch schon. Keine versteckten Kosten, kein verstecktes Lama. Und eure Seele habt ihr damit auch (noch) niemandem verschrieben. Ihr bekommt nur Nachricht, falls es was Neues gibt.

Wer hat und mag, dem kann die Ninive noch im Facebook gefallen:
https://www.facebook.com/botterninive

Cheers,
Hanno

PS: Diesen Artikel gerne auch weiterleiten, oder seine Inhalte weitersagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

48 − = fiveundforty